Zum Inhalt
cropped-Website-Icon-2.png

Adventure Resort Thailand

Erlebnisferien in Thailand

vom Adventure Resort aus

Erlebnisferien in Thailand

Adventure Resort

BEST OF ADVENTURE Erlebnisreise Thailand

Mit unserem Familienpreis reisen Ihre Kinder fast gratis mit

Ideal auch für Familien mit Kindern

Als Familie profitieren Sie grad doppelt !
Wir haben das ganze Jahr die gleichen Preise, auch zu Ferienzeiten.
Und als Familie reisen Ihre Kinder fast gratis mit.

BEST OF ADVENTURE
Erlebnisreise Thailand

Ideal auch für Familien mit Kindern

Als Familie profitieren Sie grad doppelt !
Wir haben das ganze Jahr die gleichen Preise, auch zu Ferienzeiten. Und als Familie reisen Ihre Kinder fast gratis mit.

Das Programm dieser BEST OF ADVENTURE Erlebnisreise besteht aus zwei Rundreisen mit einem Tag Erholung dazwischen bei uns im Adventure Resort. Den ersten Tag verbringen Sie ebenfalls bei uns im Resort mit Erholung und einigen tollen Besichtigungen vom Resort aus. Sie können sich so gut ans Klima gewöhnen, und wir lernen uns gegenseitig kennen für die kommenden zwei Wochen erlebnisreiche Ferien bei und mit uns. Auch die letzte Nacht verbringen Sie nochmals bei uns im Adventure Resort, wo Sie während der gesamten Ferienzeit eine Unterkunft zur Verfügung haben. Dies bringt die Vorteile, dass Sie einen Teil von Ihrem Reisegepäck in der Unterkunft lassen können. Und am Erholungstag zwischen den beiden Rundreisen können Sie Ihre Kleider bei uns waschen lassen für die zweite Rundreise. Sie müssen nicht mit Ihrem gesamten Reisegepäck auf die Rundreisen gehen.

 
1. Rundreise, 4 Tage:

Khao Yai Nationalpark • Ayutthaya antike Tempel • Bangkok Stadtbesichtigung

2. Rundreise, 7 Tage:

Kaeng Krachan Nationalpark • Elefanten-Safari • Kanchanaburi River Kwai

 

Programm:

  • Ankunft in Thailand
    Transfer vom Flughafen Bangkok zum Adventure Resort, Rest des Tages zur freien Verfügung. Sie können diesen Tag im Resort verbringen, oder je nach Ankunftszeit auch spontan einen Ausflug beispielsweise zum Strand oder in die Stadt machen. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen auf Wunsch zur Verfügung.
  • Lokale Besichtigungen und Erholung im Adventure Resort
    Den ersten Tag Ihrer Ferien verbringen Sie bei uns im Adventure Resort. Am Vormittag vom Resort aus verschiedene interessante geführte Besichtigungen in der näheren Umgebung. Der Nachmittag steht Ihnen für Erholung zur Verfügung. Geniessen Sie den Pool oder erkunden Sie unser Resort mit den verschiedenen Tieren.
  • Khao Yai Nationalpark 2 Tage
    2-tägige Safari in den Khao Yai Nationalpark, der ãlteste und bekannteste Nationalpark in ganz Thailand. Trekking, Tierbeobachtungen, diverse Besichtigungen und viel Abenteuer und Erlebnis in diesem traumhaft schönen Nationalpark mit üppigem Dschungel  machen diesen Auflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • Ayutthaya antike Tempel
    Heute machen Sie einen Ausflug ins antike Thailand, und besichtigen diverse bekannte Tempelruinen aus der ehemaligen Haupstadt vom Königreich Siam. Sie besichtigen die 5 grössten und wichtigsten Tempel in Ayutthaya, die teils nicht weniger imposant sind als das bekannte Angkor Wat in Cambodia.
  • Bangkok Stadtbesichtigung
    Heute besichtigen Sie die Millionenmetropole Bangkok, die Hauptstadt Thailands. Nebst diversen Besichtigungen in der Altstadt bewundern Sie auch den grossen liegenden Buddha im Wat Pho, steigen hoch auf den Golden Mount, bestaunen das Wat Arun und machen eine Bootsfahrt auf dem Chao Praya River. Eine rasante Fahrt im Tuk Tuk und im Skytrain hoch ueber den Dächern Bangkoks gehören selbstverständlich mit zum Programm.
  • Zur freien Verfügung
    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich bei uns im Resort erholen, oder auch einen spontanen Ausflug beispielsweise zum Strand oder in die Stadt unternehmen. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen auf Wunsch zur Verfügung.
  • Kaeng Krachan Nationalpark 2 Tage
    Erleben Sie Wildnis und Abenteuer pur im Kaeng Krachan, dem grössten Nationalpark Thailands. Fernab von Zivilisation im tiefen Dschungel warten traumhafte Besichtigungen und atemberaubende Landschaften auf Sie. Trekking und Tierbeobachtungen sind die Hauptaktivitäten während diesem Abenteuer. Eine sensationelle und unvergessliche Safari für Tier- und Naturfreunde.
  • Elefanten-Safari 2 Tage
    Wilde Elefanten beobachten in ihrer natürlichen Umgebung ist für viele Tier- und Naturfreunde ein grosser Traum. Auf dieser Safari haben Sie die Gelegenheit dazu, und Sie werden ganz bestimmt wilde Elefanten in freier Natur beobachten können. Einzelne Tiere, Gruppen und teils sogar ganze Herden mit ihren Jungtieren. Ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis für jung und alt. Diverse weitere Besichtigungen geben diesem Ausflug viel Abwechslung mit tollen Abenteuern.
  • Kanchanaburi 3 Tage
    Die letzten 3 Tage Ihrer Erlebnisferien bringen Sie in die Provinz Kanchanaburi. Viel Abwechslung, Abenteuer, Erlebnis und Spass erwarten Sie hier ganz im Westen Thailands. Sie besichtigen die weltbekannte Brücke über den River Kwai, fahren mit der Death Railway, machen eine Bootstour auf dem River Kwai und erleben die traumhafte Natur nahe der Grenze zu Myanmar. Viele weitere Abenteuer warten in Kanchanaburi auf Sie: Erawan Wasserfall, Tri Pogoas Pass, Sankhlaburi mit dem versunkenen Tempel und der längsten Holzbruecke Thailands, Übernachtung im Rafthouse, Höhlenbesichtigung und vieles mehr.
  • zur freien Verfügung, Rückreise
    Der letzte Tag Ihrer Ferien steht zur freien Verfügung. Sie können im Resort bleiben oder spontan einen Ausflug unternehmen, z.B. zum Strand oder in die Stadt. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen zur Verfügung. Je nach Abflugszeit Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

 

THB 74'900 pro Person bei 2 Teilnehmern
THB 64'900 pro Person bei 3 Teilnehmern
THB 54'900 pro Person bei 4 Teilnehmern

THB 159'000 Familienpreis für 2 Eltern und 2 Kinder bis 16-jährig

THB 25'000 Hotel-Zuschlag (gesamt) bei 2 Teilnehmern
THP 45'000 Hotel-Zuschlag (gesamt) bei 3 oder 4 Teilnehmern

 

Nicht im Preis inklusive:

Nachtessen am 5. Reisetag (Bangkok)
Nachtessen am 11. Reisetag (Kanchanaburi)
Nachtessen am 12. Reisetag (Sankhlaburi)
Nachtessen am 13. Reisetag (Erawan)
Nachtessen am 14. Reisetag (Kanchanaburi/Rückfahrt)

 

Ferien-Programm

1. Tag Ankunft

Am Flughafen Bangkok werden Sie von uns persönlich empfangen. Anschliessend VIP Transfer zum Adventure Resort. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Je nach Ankunftszeit können Sie den Tag im Adventure Resort verbringen, oder bereits spontan einen kleinen Ausflug zum Strand oder in die Stadt machen. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen auf Wunsch kostenlos zur Verfügung.

2. Tag Lokale Besichtigungen

Den ersten Tag Ihrer Ferien verbringen Sie bei uns im Resort und dessen näheren Umgebung. Am Vormittag stehen verschiedene tolle Besichtigungen auf dem Programm. Sie besichtigen die wohl bekannteste Attraktion im Grossraum Pattaya, den grossen Buddha-Berg, wo mit Laser ein riesiger Buddha in die Felswand gemacht wurde. Gleich daneben liegt der Silverlake, ein bekanntes Ausflugsziel mit Rebbau. Anschliessend fahren Sie zum Wat Yan, einer grossen und sehr gepflegten Tempelanlage mit kleiner Ausstellung zum Buddha und sehr schöner grosser Pagode. Rund 300 Stufen führen hinauf zum Mondop, wo Sie die Sicht auf Jomtien-Beach geniessen und die Fussstapfen vom Buddha bewundern können.

Anschliessend fahren Sie entlang dem Jomtien-Beach nach Pattaya. Auf dem Pratumnak-Hill besichtigen Sie die grosse Buddha-Statue mit den beiden grossen Drachen, und erhalten eine tolle Rundsicht aufs Meer mit der Insel Koh Larn, die Bucht von Pattaya und die Stadt.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur Verfügung für eine kleine Stadtbesichtigung durch Pattaya, shopping in einem der zahlreichen Shopping-Center, Einkauf von Souvenirs, ein Spaziergang entlang dem Strand oder ein paar Stunden Erholung bei uns im Resort beispielsweise am Pool. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen auf Wunsch zur Verfügung.

3. bis 6. Tag (4-tägige Rundreise)

Nach dem Frühstück starten Sie mit der ersten 4-tägigen Rundreise. Sie besichtigen den bekanntesten und ältesten Nationalpark Thailands. Der pauschalreisen-khao-yai-1Khao Yai Nationalpark ist bekannt für seinen üppigen Primär-Regenwald und die vielen Besichtigungsmöglichkeiten. Zahlreiche wilde Tiere können im Khao Yai Nationalpark gut beobachtet werden. Die sehr artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bietet beste Voraussetzungen für abenteuerliche und erlebnisreiche Wanderungen durch den Dschungel mit zahlreichen Besichtigungen. Nach diesem Dschungel-Abenteuer fahren Sie sich nach Ayutthaya, die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Siam, wo noch zahlreiche antike Tempel und Ruinen aus der Antike bestaunt und besichtigt werden können. Den letzten Tag dieser 4-tägigen Rundreise verbringen Sie in der heutigen Hauptstat Thailands und besichtigen die Millionenmetropole Bangkok.

Nach der gut 3-stündigen Hinfahrt zum Khao Yai Nationalpark besichtigen Sie den Haew Narok Wasserfall. Mit seinen 3 Stufen und pauschalreisen-khao-yai-2einer Höhe von 150 Metern ist er der grösste Wasserfall vom Khao Yai Nationalpark. Besonders nach Regenfällen donnern hier gigantische Wassermassen den Fels hinunter und vernebeln die grün bewachsenen Felshänge. Nach einer kurzen pauschalreisen-khao-yai-8Lunchpause besichtigen Sie nun den höchsten Punkt vom Khao Yai Nationalpark und das Pa Deo Die Cliff. Die atemberaubende Sicht ueber den unendlichen Dschungel ist einmalig, und mit etwas Glück können Sie einen Adler beobachten, der nach Futter sucht, oder die riesigen Hornbill-Vögel mit ihren unverkennbar lauten Fluegelschlägen.

Bereits geht der erste Tag im Khao Yai Nationalpark dem Ende entgegen, und Sie fahren zum Hotel oder zum Campingplatz für die Nacht, je nach pauschalreisen-khao-yai-6Ihrer Buchung. Auf dem Campingplatz brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, und können einfach nur den Abend geniessen. Wir stellen für Sie die Zelte auf und kochen das Nachtessen. Alles notwendige für eine gemütliche und gepflegte Nacht im Zelt haben wir mit dabei. Selbstverständlich besteht das Nachtessen auch auf dem Campingplatz aus einer Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Nach Anbruch der Dunkelheit können verschiedene wilde Tiere um den Zeltplatz herum beobachtet werden.

Falls Sie die Variante Übernachtung im Hotel wählen, verlassen Sie den Nationalpark für die Nacht und fahren zum unweit vom Nationalpark gelegenen sehr gepflegten 4-Sterne Hotel mit Swimming-Pool. Nachtesen nach Wahl im Restaurant.

Nach einem reichhaltigen Frühstück besichtigen Sie den Orchideen-Wasserfall. Die abenteuerliche Wanderung führt entlang einem pauschalreisen-khao-yai-3idyllischen Urwaldbach mit verschiedenen erlebnisreichen Besichtigungs- und Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Der Dschungel ist hier besonders vielseitig und artenreich, und verschiedenste tropische Farne, Kletterpflanzen, Orchideen, riesige Bäume und Lianen machen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis durch den Dschungel, wie man ihn aus dem Bilderbuch kennt.

pauschalreisen-khao-yai-7Nach dieser Wanderung besichtigen Sie den Haew Suwat Wasserfall, den zweitgrössten Wasserfall im Khao Yai Nationalpark. Anschliessend bleibt noch Zeit für die Besichtigung vom Visitors pauschalreisen-khao-yai-9Center mit Ausstellung und eine kleine Pirschfahrt durch den Nationalpark, wo Sie verschiedene Saltlicks besichtigen. Saltlicks sind offene Stellen im Boden, wo vorallem grössere Tiere ihren Salzbedarf decken. Sie besichtigen auch den nördlichen Aussichtspunkt, wo sich oftmals eine Gruppe Makakken aufhält. Vor Anbruch der Dunkelheit fahren Sie zum Campingplatz oder zum Hotel, falls Sie die Variante Übernachtungen nur in Hotels gebucht haben.

Nach dem Nachtessen machen Sie eine einstündige Nachtsafari mit dem Fahrzeug durch den Dschungel. Verschiedenste Tiere können im Lichtkegel vom Spotlight beobachtet werden (bei der Variante Hotel nicht möglich).

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Khao Yai Nationalpark. Die Fahrt nach Ayutthaya dauert nicht lange, so dass Ihnen fast der ganze Tag in Ayutthaya zur Verfügung steht, die imposantesten und sehenswertesten Tempel und Tempelruinen zu besichtigen. Ayutthaya war einst die Hauptstadt des Königreichs Siam. Unzählige Tempel und Tempelruinen weisen noch auf die damalige Zeit hin. Sie besichtigen durch uns geführt die 5 grössten und bedeutendsten Tempelanlagen, resp was davon übrig geblieben ist. Die Tempelruinen erinnern an das bekannte Angkor Wat in Cambodia, und sind nicht weniger sehenswert.

Die Tour ist wie auch alle anderen Touren privat, und Sie können Ihr eigenes Tempo bestimmen und jederzeit eine Pause einlegen. Selbstverständlich kann die Tour auch individuell angepasst werden, falls Sie andere Vorstellungen oder Wünsche für die Besichtigungen haben. Gegen Abend rund einstündige Fahrt nach Bangkok, wo Sie die Nacht in einem gepflegten Mittelklassehotel im Stadtzentrum verbringen werden. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung in Bangkok, aber wir zeigen Ihnen auf Wunsch auch gerne die eine oder andere Attraktion, gute Shopping-Plätze oder einen Nachtmarkt.

Nach dem Frühstück starten Sie mit uns fuer die Stadtbesichtigung. Natürlich reicht ein Tag nicht aus, um die ganze Stadt zu sehen, aber Sie werden ein paar Highlights von Bangkok besichtigen. Bangkok ist riesig und bietet unzählige Besichtigungsmöglichkeiten. Während unserer Stadtbesichtigung erhalten Sie einen guten und abwechslungsreichen Einblick in diese gigantische Stadt und erleben Bangkok quer durch mit Tuk Tuk, Taxi, Skytrain, Schiff und zu Fuss.

So steigen Sie beispielsweise in der Altstadt auf den Golden Mount, gehen zu Fuss und mit dem Tuk Tuk durch die Altstadt und besichtigen den grossen liegenden Buddha im riesigen prunkvollen Wat Pho. Auf der anderen Seite des Chao Praya Rivers bestaunen Sie das einzigartige Wat Arun, und besichtigen einen Teil von Bangkok vom Boot aus während einer Flussfahrt. Über den Daechern von Bangkok fahren Sie im Skytrain durch die Stadt und können wahlweise den grossen Weekend-Markt, den riesigen Stadtpark, Siam Square mit den vielen Shoppingcentern oder oder eine andere Attraktion besuchen. Wir besprechen mit Ihnen die vielen Möglichkeiten für die Stadtbesichtigung Bangkok vor diesem Ausflug und stellen für Sie ein optimales individuelles Programm zusammen.

Nach einem Tag Grossstadt-Dschungel geht diese erste Rundreise ihrem Ende entgegen, und Sie fahren am späteren Nachmittag zurück zum Adventure Resort, wo Sie rechtzeitig für etwas Erholung im Pool und zum Nachtessen eintreffen.

7. Tag Zur freien Verfügung

Der heutige Tag ist zur freien Verfügung. Sie können sich bei uns im Adventure Resort erholen, oder auch einen spontanen Ausflug beispielsweise zum Strand oder in die Stadt machen. Ein Fahrzeug mit Fahrer steht Ihnen für spontane Aktivitäten kostenlos zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie auch einen zusätzlichen Tagesausflug dazu buchen.

Ihre gebrauchten Kleider können Sie gerne bei uns abgeben und in Tagesfrist waschen lassen, so dass Sie für die zweite Rundreise wieder ausreichend frische Kleider zur Verfügung haben.

8. bis 14. Tag (7-tägige Rundreise)

Nach dem Frühstück starten Sie mit der zweiten 7-tägigen Rundreise. Ihre erste Etappe ist der bekannte Kaeng Krachan Nationalpark, wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Danach gehts weiter zur Elefanten-Safari. Während zwei Tagen stehen die Elefanten im Mittelpunkt, und Sie pauschalreisen-kanchanaburi-8haben hier die beste Gelegenheit in Thailand, wilde Elefanten und andere Tiere beobachten zu können. Nach diesen 4 Tagen mit Schwergewicht Tiere  und Natur erleben Sie noch 3 sehr absechslungsreiche Tage in der Provinz Kanchanaburi, wo Sie Highlights wie die bekannte Brücke über den River Kwai, den Hellfire Pass, die längste Holzbrücke Thailands, Tri Pogodas Pass und vieles mehr besichtigen werden. Ein ganz besonderes Abenteuer ist die Fahrt mit der Death Railway und die Bootsfahrt auf dem River Kwai.

Die Fahrt zum Kaeng Krachan Nationalpark dauert rund 5 Stunden. Am Nachmittag verlassen Sie die befestigte Strasse und fahren auf der Naturstrasse in den dichten Dschungel des Kaeng Krachan Regenwalds pauschalreisen-kaeng-krachan-15rein bis zum Bankrang Camp, wo Sie die erste Nacht verbringen werden (bei der Variante Hotels übernachten Sie ausserhalb dem Nationalpark in einem gepflegten Hotel direkt am Meer, und fahren am anderen Morgen pauschalreisen-kaeng-krachan-19früh zum Nationalpark). Hier brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, und können einfach nur den Abend geniessen. Wir stellen fuer Sie die Zelte auf und kochen das Nachtessen. Alles notwendige für eine gemütliche und gepflegte Nacht im Zelt haben wir mit dabei. Selbstverständlich besteht das Nachtessen auch auf dem Campingplatz aus einer Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Das Bankrang Camp befindet sich mitten im Dschungel, und viele wilde Tiere können direkt von hier aus bestens beobachtet werden. Sie werden begeistert sein von diesem Ort fernab von Zivilisation, umgeben von Natur pur.

Am frühen Morgen verlassen Sie das Bankrang Camp und fahren auf dem sehr abenteuerlichen Pfad hinauf auf den Phanoen Thung Mountain. Der pauschalreisen-kaeng-krachan-4Pfad ist teils sehr eng und steil, und darf nur zweimal täglich in einem bestimmten Zeitfenster pro Richtung befahren werden. Die Route führt entlang dicht bewachsener Berghänge mit verschiedenen Aussichtspunkten über Hügelketten bis rauf zum höchsten Punkt, wo Sie eine traumhafte Sicht ueber den Kaeng Krachan erwartet.

Bei klarer Sicht bietet sich für Frühaufsteher ein traumhafter Sonnenaufgang über den endlosen Hügelketten des Kaeng Krachan. Früh morgens liegt oftmals Nebel in den Tälern, der sich mit den ersten pauschalreisen-kaeng-krachan-18Sonnenstrahlen langsam auflöst. Die typischen Rufe der Gibbons sind aus weiter Ferne zu hören, wie sie kilometerweit miteinander kommunizieren. Ein unvergesslicher Morgen im Kaeng Krachan Nationalpark.

Die Fahrt geht nach dem Unterbruch auf dem Gipfel des Phanoen Thun Mountains noch ein Stück weiter entlang dem Gebirgshang bis zum Ende des Pfads. Von hier aus gehts zu Fuss weiter. Sie machen eine pauschalreisen-kaeng-krachan-3abenteuerliche Trekking-Tour durch den Dschungel zu einem Wasserfall. Während der Wanderung halten Sie Ausschau nach verschiedenen wilden Tieren, die hier im Dschungel leben. Mittagspause beim Wasserfall. Geniessen Sie hier die unendliche Ruhe und Schönheit des Regenwalds fernab von Zivilisation, Lärm und Stress. Nach Belieben können Sie im kristallklaren aber kühlen Bach ein erfrischendes Bad nehmen. Am früheren Nachmittag wandern Sie zurück zum Auto. Sie fahren wieder hinunter zum Bankrang Camp, wo Sie nochmals eine Nacht im Kaeng Krachan Nationalpark verbringen werden. Am nächsten Morgen geht die Fahrt nach dem Frühstück weiter zur Elefanten-Safari.

Bei der Variante Hotel übernachten Sie wieder ausserhalb dem Nationalpark im gepflegten Hotel direkt am Meer. Sie verbringen die Nächte während der Kaeng Krachan Tour und der Elefanten-Safari im gleichen Hotel. Nachtessen jeweils nach Wahl im Restaurant.

Wilde Elefanten in freier Natur zu beobachten ist sicher eines der schönsten Abenteuer für Tier- und Naturfreunde hier in Thailand. Auf der Elefanten-Safari haben Sie die Gelegenheit dazu, und Sie werden ganz pauschalreisen-elefantensafari-5bestimmt wilde Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung sehen und beobachten können. Wilde Elefanten leben in Thailand noch in vielen Nationalparks, aber an keinem anderen Ort können sie so gut gesehen und beobachtet werden wie hier. Zusammen mit unserem Guide und einem Ranger vom pauschalreisen-elefantensafari-3Nationalpark begeben Sie sich am Nachmittag auf die rund 3-stündige Pirschfahrt durch den Nationalpark. Dabei suchen Sie verschiedene Stellen ab, an denen Elefanten regelmässig gesehen werden können. Mit etwas Glück sehen Sie ganze Herden aus 20 oder mehr Tieren mit ihren Jungen, die durch die offene Graslandschaft oder den dichten Dschungel streifen und nach Futter suchen. Hin und wieder überqueren Elefanten die Naturstrasse vor dem Fahrzeug und können aus nächster Naehe gesehen werden. Vorallem an warmen Tagen halten sich die Elefanten nahe der grossen Wasserstelle auf und nehmen ein erfrischendes Bad. Nebst Elefanten können vorallem auch noch die bulligen und riesigen Gaurs gesehen werden, oder Hirschen, Hornbill-Vögel und zwischendurch Wildschweine oder Wildhunde. Die Elefanten-Safari ist ein tolles und erlebnisreiches Abenteuer für alle Tier- und Naturfreunde.

Vor Anbruch der Dunkelheit verlassen Sie den Nationalpark und fahren zum Camp für die Übernachtung im Zelt oder zum Hotel direkt am Meer. Auf Wunsch ist auch die Übernachtung auf dem Campingplatz im Bungalow möglich. Die Zelte stellen wir für Sie auf, und kochen das Nachtessen. Sie brauchen sich also um nichts zu kümmern und können den Abend einfach nur geniessen.

Heute erwarten Sie 4 erlebnisreiche Abenteuer, welche Sie besichtigen werden. Die Tour starten Sie mit der Besichtigung der grossen imposanten Phraya Nakhon Höhle. Ein gut halbstündiger Weg zu Fuss führt Sie zum Eingang der Höhle. Oft wird diese Höhle als die schönste Höhle Thailands bezeichnet. Steile Felswände ragen empor, und die Öffnung oben lässt Licht ins Innern der Höhle fallen. Die einfallenden Sonnenstrahlen geben der Höhle zusammen mit dem Morgendunst eine imposante Stimmung aus kaltem Fels, warmem Sonnenlicht und tropischer Vegetation. Nach der Besichtigung dieser imposanten Höhle haben Sie die Gelegenheit, auf einen der zahlreichen mit Dschungel bewachsenen Hügel zu steigen, um von ganz oben eine atemberaubende Rundsicht auf die Küste und die umliegende Hügellandschaft zu geniessen. Der relative steile Aufstieg dauert rund eine halbe Stunde, aber die Anstrengung lohnt sich. Anschliessend gehts auf flachem Gelände weiter, und Sie besichtigen einen Mangrovenwald. Je nach Meeresspiegel abhängig von Tages- und Jahreszeit steht der Wald ganz im Wasser, und Sie erhalten eine der besten Möglichkeiten, einen solchen Mangrovenwald zu besichtigen und darin lebende Tiere aufzuspüren. Ein Weg auf Stelzen über dem Wasserspiegel führt Sie trocken durch den Wald mit seiner ganz speziellen Vegetation. Die Bäume wachsen auf Stelzen aus dem Wasser heraus, und geben dem Wald eine einzigartige fast etwas unheimliche Atmosphäre. Ein Aussichtsturm mitten im Mangrovenwald bietet eine tolle Rundsicht über den Wald hinaus bis raus zum Meer. Zum Abschluss des heutigen Tages besichtigen Sie noch den Affentempel mit hunderten von wilden Affen. Sie können die Affen auch füttern, aber Vorsicht, sie sind sehr frech und extrem schnell! Eine Sekunde lang nicht aufgepasst, und es ist ganz bestimmt was weg. Nach diesem tierischen Erlebnis umgeben von Affen verlassen Sie die Gegend und fahren weiter nördlich nach Kanchanaburi, wo Sie die Nacht m Hotel am River Kwai verbringen.

Hinweis: Auf Wunsch können die 4 Besichtigungen auch weggelassen werden, und Sie machen nochmals eine rund 3-stündige Pirschfahrt durch den Nationalpark und beobachten wilde Elefanten und andere Tiere.

pauschalreisen-kanchanaburi-16Nach dem Frühstück starten Sie bei der weltbekannten Brücke über den River Kwai in Kanchanaburi. Sie können das Bauwerk aus der Kriegszeit von beiden Seiten bestaunen und zu Fuss über die Brücke gehen. Mit
der Eisenbahn fahren Sie dann anschliessend die Strecke der Death Railway, zuerst über diese Brücke und dann weiter nordwärts in Richtigung Myanmar bis zum Ende der noch befahrbaren Bahnlinie. Ein Markt pauschalreisen-kanchanaburi-17mit typischen Produkten aus der Gegend befindet sich gleich neben der Brücke, wo Sie die Wartezeit auf die Eisenbahn verbringen können. Auch der kleine Bahnhof mit den 3 ausgestellten Original-Loks aus der Vergangenheit oder das Kriegsmuseum sind eine Besichtigung wert. Und plötzlich ertönt das Pfeiffen der alten Diesl-Lok, die von Bangkok her kommend in den nostalgischen Bahnhof einfährt. Sie steigen nun ein in einen der Waggons wie man sie aus den Filmen kennt, und fahren die Strecke der Death Railway bis hoch zur Endstation Nahmtok. Ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis für jung und alt. Eines der Highlights dieser Fahrt ist ganz bestimmt der Streckenabschnitt, wo die Eisenbahn im Schritt-Tempo über die alte hölzerne Krasae-Brücke entlang der Felswand in der engen Passage zwischen Berg und Fluss fährt. Nach einer kleinen Lunchpause gehts weiter mit dem Auto zum Hellfire Pass. Das kleine Museum zeigt und beschreibt auf eindrückliche Art und Weise die Zeit während dem Bau der Death Railway, unter welchen Umständen pauschalreisen-kanchanaburi-26diese entstanden ist und unter welchen Bedingungen die Kriegsgefangenen arbeiten und leben mussten. Mit diesem Wissen besichtigen Sie nun den Hellfire Pass, ein enger Einschnitt im Fels für die Eisenbahn, der von den Kriegsgefangenen in Handarbeit aus dem Berg geschlagen wurde. Nach dieser eindrücklichen  Besichtigung geht die Fahrt ein kleines Stück weiter nördlich und Sie machen eine erlebnisreiche und tolle Bootsfahrt auf dem River Kwai. Sie erleben dabei eine faszinierende Flusslandschaft durch tropischen Dschungel, fahren vorbei an zwei Wasserfällen und verschiedenen schwimmenden Hotels und Wohnhäusern von Einheimischen. Der Fluss ist hier an dieser Stelle ganz besonders schön und die Fahrt ist ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.

Anschliessend Fahrt weiter nördlich bis nach Sangkhlaburi, wo Sie in einem wunderschönen Resort direkt am See übernachten.

Nach dem Frühstück auf der schönen Terrasse mit Sicht auf den See starten Sie den Tag mit der Besichtigung der längsten Holzbrücke Thailands. Mit 850 Meter Länge ist sie zudem die zweitlängste Holzbrücke der Welt. Die Mon-Bridge dient zur Verbindung der in Sankhlaburi lebenden Thais mit den Mon und Karen Bergstämmen auf der anderen Flussseite. Vor wenigen Jahren ist der mittlere Teil der Brücke bei einer Flut eingebrochen. Inzwischen wurde die Brücke aber pauschalreisen-kanchanaburi-2vollständig repariert und präsentiert sich wieder in ihrer vollen Pracht. Die Brücke ist seit längerem schon für den Verkehr gesperrt, und kann nur zu Fuss überquert werden. Dabei können Sie die traumhafte Aussicht auf den See mit den zahlreichen schwimmenden Holzhütten und die Stadt Sangkhlaburi geniessen. Vom anderen Ende der Brücke aus machen Sie nun eine Bootsfahrt auf dem Stausee und fahren vorbei an den auf dem Wasser lebenden Menschen bis raus zum halbversunkenen pauschalreisen-kanchanaburi-6Tempel. Ja nach Wasserstand ragt nur grad der obere Teil aus dem Wasser, oder bei Tiefstand kann der Tempel sogar betreten werden. Nach dieser tollen Bootsfahrt besichtigen Sie das Wat Wang Wiwekaram mit seiner grossen goldigen Pagode, die Sie bereits von der Bootsfahrt aus am Hügel bestaunen konnten. Danach gehts nochmals ein Stück weiter nordwärts bis zur Grenze zu Myanmar, wo Sie den Three Pogodas Pass mit burmesischem Markt besichtigen, der direkt neben dem Grenzübergang liegt. Dies ist der nördlichste Punkt der Provinz Kanchanaburi. Nach dieser Besichtigung verlassen Sie das Grenzgebiet zu Myanmar und fahren wieder südwärts. Übernachtung in einem Resort unweit vom Erawan Wasserfall.

Anmerkung: Gegen Aufpreis ist die Übernachtung in einem Rafthouse schwimmend auf dem See möglich. Direkt vom Rafthouse aus können Sie im sauberen und warmen See baden und die traumhafte Landschaft geniessen.

Nach dem Frühstück fahren Sie zum unweit gelegenen Erawan Wasserfall. Der Erawan Wasserfall ist einer der schönsten und bekanntesten Wasserfälle Thailands. In zahlreichen Stufen fliesst der pauschalreisen-kanchanaburi-27kristallklare Urwaldbach den Berg hinunter. Verschiedene dieser Stufen bilden idyllische Pools, wo Sie herrlich baden und eine Abkühlung geniessen können. Wahlweise können Sie bis zu einer der unteren Stufen gehen, oder aber auch bis ganz nach oben zur obersten Stufe. Der tolle und abenteuerliche Weg führt durch den Dschungel dem Bach entlang über Fels, Baumstämme, Brücken und Treppen. Je nach dem wie lange Sie beim Erawan Wasserfall pauschalreisen-kanchanaburi-22verbleiben, bleibt auf Wunsch noch Zeit für die Besichtigung der Phrathat Höhle (nicht im Preis inklusive). Diese grosse und eindrucksvolle Höhle ist gut ausgebaut, und ein Weg führt durch die verschiedenen teils riesigen Räume. Der Ranger hat eine starke Lampe mit dabei und zeigt die verschiedenen teils sehr imposanten Geseinsformationen im Innern der Höhle.

Am Nachmittag begeben wir uns auf die Heimfahrt zum Adventure Resort. Auf der Rückfahrt machen wir noch einen kurzen Halt in Kanchanaburi beim sehr gepflegten Soldatenfriedhof, wo die fast endlosen Reihen mit Grabsteinen an die brutale Zeit während dem Bau der Death Railway im 2. Weltkrieg erinnern. Nachtessen in Kanchanaburi oder unterwegs auf der Rückfahrt.

15. Tag Rückreise

Der letzte Tag Ihrer Ferien ist zur freien Verfuegung. Sie können den Tag bei uns im Resort verbringen, oder sich zu einem kurzfristigen Ausflug inspirieren lassen. Auch heute steht Ihnen kostenlos ein Fahrzeug mit Fahrer zur Verfuegung, falls Sie einer spontanen Aktivitaet nachgehen möchten. Rechtzeitig fuer Ihren Abflug bringen wir Sie zum Flughafen, sind Ihnen dort auch gerne beim Checkin behilflich und begleiten Sie bis zum Sicherheits-Check.

BEST OF ADVENTURE Erlebnisreise Thailand in Bildern

BEST OF ADVENTURE
Erlebnisreise Thailand in Bildern